merken

Wenn die Kleinsten entspannen

Tagesmutter Katja Augustin bietet Yoga-Kurse für Kinder an. Jetzt hat sie auch ein Übungsheft herausgegeben.

© Norbert Millauer

Von Sarah Grundmann

Anzeige
Ein Wintermärchen in Lappland 

Meissen Tourist macht´s möglich und organisiert eine Reise in die Heimat des Weihnachtsmanns und ins Land der Rentiere. 

Wenn Katja Augustin ihre kleinen Zöglinge zum Yoga ruft, wissen die schon genau Bescheid. Freudig stapfen die Kleinen zum Schrank und holen ihre Yogamatten raus. Einmal in der Woche macht die aus Freital kommende Tagesmutter mit den Kindern in ihrer Tagesstätte in der Kaitzer Straße Yoga. Im Frühjahr und Herbst gibt Augustin auch jeweils zehnwöchige Kurse für Kinder von außerhalb. Vor Kurzem hat sie außerdem ein passendes Übungsheft herausgegeben. Bisher ist es nur im „Gänseblümchen“ erhältlich, soll aber bald auch in Plauener Geschäften verkauft werden.

„Viele Eltern kamen auf mich zu und erzählten, dass ihre Kinder die Übungen zu Hause nachmachen“, sagt die Tagesmutter. „Das freut mich natürlich, aber die Eltern sollten es auch anleiten können.“ Deshalb hat Augustin jetzt das Übungsheft herausgegeben. Dort gibt es eine bebilderte Übersicht über die einzelnen Übungen – Asanas genannt. Außerdem hat die Tagesmutter kurze Geschichten aufgeschrieben, in diese können die Übungen eingebunden werden. Es ist für jedes Alter etwas dabei.

Denn neben den ganz Kleinen in ihrer Tagesstätte – ihre Schützlinge sind ein halbes bis drei Jahre alt – bietet Augustin auch Kurse für etwas Größere an. „Dort können Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren mitmachen“, so die Tagesmutter. „Es kommen auch viele Kinder, die früher bei mir in die Tagesstätte gegangen sind – das finde ich besonders schön.“ Für sie gibt es schwerere Übungen.

„Die Jüngeren machen noch ganz einfache Übungen wie den Baum.“ Dazu müssen sich die Kinder ganz groß machen und die Hände über den Kopf nach oben nehmen – so sollen sie sich groß und stark wie ein Baum fühlen. Das beherrschen auch Augustins Schützlinge schon und machen bei der Yoga-Stunde fleißig mit. Bei den größeren Kindern in den Kursen wird es dann schon etwas anspruchsvoller – und länger. Während die Kleinen nach 15 Minuten schon unaufmerksam werden, turnen die Kursteilnehmer eine gute halbe Stunde.

Seit rund einem Jahr gibt Augustin Kurse. Da sie selbst leidenschaftlich gerne Yoga macht, war für die Tagesmutter schnell klar, dass sie eine Weiterbildung zur Übungsleiterin macht. „Die Kurse sind auch immer gut besucht“, so Augustin. Der nächste startet im März.

www.tagesmutter-in-dresden.de

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.