merken

Görlitz

Wenn es der Sicherheit dient, dann bitte

Matthias Klaus über die Videoüberwachung

© Montage: SZ

Neulich, beim Geldabheben am Sparkassen-Automaten, habe ich mir überlegt: Jetzt wirst du gefilmt. Eigentlich nimmt man es ja gar nicht wahr. Was passiert mit den Bildern? Wird vielleicht auch noch meine Eingabe der PIN-Nummer mit aufgenommen?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden