merken

Bautzen

Wenn es keinen Termin beim Facharzt gibt

Kriegen Patienten mit dringlicher Überweisung vom Hausarzt keinen Termin, kann eine neue Stelle in Sachsen helfen.

Eine offene Sprechzimmertür findet so schnell nicht jeder Patient im Landkreis Bautzen, wenn er zum Facharzt muss. Wer bei der Suche nach einer Praxis Hilfe braucht, kann sich an die Terminservicestelle in Sachsen wenden. © dpa

Bautzen. Es war nur ein harmloser Skiunfall. Gabriele Schmidt (Name geändert) hatte sich im Winter beim Langlaufen im Osterzgebirge an der Schulter verletzt. Gebrochen schien nichts, nur irgendwie gezerrt, erinnert sich die 38-Jährige aus Bautzen. „Nicht so schlimm, wird wieder, habe ich gedacht“, erzählt sie. Und ging erst einmal nicht zum Arzt und schon gar nicht in die Notaufnahme. Aber die Schmerzen wurden schlimmer, der rechte Arm ließ sich schlecht bewegen. Nach über einer Woche suchte sie dann doch den Hausarzt auf.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden