SZ + Meißen
Merken

Wenn es Menschen vom Himmel regnet

In Niederau findet das traditionelle Fallschirmspringen statt. Doch es gibt eine große Unbekannte.

Von Jürgen Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
Am Freitag landeten die ersten Tandemspringer auf einer Wiese in Niederau.
Am Freitag landeten die ersten Tandemspringer auf einer Wiese in Niederau. © Claudia Hübschmann

Niederau. Frank Otto ist ein vielbeschäftigter Mann. Er kommt nicht zur Ruhe, pausenlos klingelt das Telefon. Ein Anrufer aus Altenburg ist dran. "Wie ist das Wetter bei  euch? Ist das Tiefdruckgebiet schon da?" Die Antwort scheint ihn zumindest vorerst zu beruhigen. "Ist gut", sagt er und legt auf.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen