SZ +
Merken

Wer hat gute Tipps gegen die Hitze?

Radebeul. Es reicht! Doch nur zu stöhnen, hilft nichts. Dass der Arzt viel trinken rät und keinen anstrengenden Sport, das wissen wir auch schon. Was wir aber möglicherweise noch nicht wissen, sind die...

Teilen
Folgen

Radebeul. Es reicht! Doch nur zu stöhnen, hilft nichts. Dass der Arzt viel trinken rät und keinen anstrengenden Sport, das wissen wir auch schon. Was wir aber möglicherweise noch nicht wissen, sind die vielen ganz persönlichen Rezepte und Hinweise, die ganz sicher viele von Ihnen, liebe Leser, anwenden, um die übermäßige Wärme zu bewältigen. Wir möchten diese Tipps gern veröffentlichen.

Wir denken dabei an spezielle Speisenvorschläge, an Getränkeeinfälle. Vielleicht hat mancher auch einen guten Hinweis, wie man sich den Tag einteilen sollte – Siesta wie in Spanien oder Italien? – oder Tipps auf die angenehmste Kleidung. Uns interessieren Kühlungsmethoden, wenn – wie bei den meisten von uns – keine Klimaanlage vorhanden ist. Haben Sie Ideen, wie man seine Umgebung, das Büro, die Wohnung verändern könnte, um der Hitze und vor allem dem körperlichen Kollaps zu begegnen. Schreiben Sie uns, mailen Sie, wenn möglich auch mit Foto. Wir freuen uns auf Ihre Tipps: Sächsische Zeitung, Bahnhofstraße 18, 01445 Radebeul oder [email protected]