SZ + Zittau
Merken

Wer kriegt die Jonsdorfer Jugendherberge?

Die Gerüchteküche kocht: Drei Interessenten wollen das denkmalgeschützte Ensemble in bester Lage kaufen. Nun soll der Gemeinderat entscheiden.

Von Jana Ulbrich
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die ehemalige Jugendherberge in Jonsdorf soll verkauft werden.
Die ehemalige Jugendherberge in Jonsdorf soll verkauft werden. © Foto: Rafael Sampedro

Dieses Gebäude hat was: Tobias Richter von der Bautzener Immobilienfirma Hornig kommt richtig ins Schwärmen. Eine außergewöhnliche Immobilie, sagt er, ein großzügiges Naturgrundstück in einer der schönsten Lagen im Zittauer Gebirge, ein Haus mit Charakter, mit viel Platz und vielen vorstellbaren Nutzungsvarianten: Fast 6.500 Quadratmeter Land, nahezu 1.000 Quadratmeter Wohnfläche.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau