SZ +
Merken

Wer? Was? Wann? Wo? -HIN!

Vernissagen Landesmuseum für Vorgeschichte, Dresden, Palaisplatz 1, 81 44 50: Adonis von Zschertnitz. Der erste Mann aus Ton, 19 Uhr; Jazz/Rock/Pop Brauhaus am Waldschlösschen, Dresden, Am Brauhaus,...

Teilen
Folgen

Vernissagen

Landesmuseum für Vorgeschichte, Dresden, Palaisplatz 1, 81 44 50: Adonis von Zschertnitz. Der erste Mann aus Ton, 19 Uhr;

Jazz/Rock/Pop

Brauhaus am Waldschlösschen, Dresden, Am Brauhaus, 81 19 90: Steve Marinoff (Bulgarien), 20 Uhr;

Brummtopf, Radebeul, : Swing for fun - live mit der Brummtopf-Swing-Band, 19 Uhr;

Kulturpalast, Dresden, Schloßstr. 2, 4 86 66 66: Das Palast Orchester mit seinem Sänger Max Raabe, 20 Uhr Festsaal;

Bühne

Breschke & Schuch, Dresden, Wettiner Platz 10, 4 90 40 09: Ticken Sie richtig? - Chansonabend mit der Komödiantin Jana Haase, die eine Flugbegleiterin spielt, die in vielen Dienstjahren merkwürdige Verhaltensweisen entwickelt hat, 19.45 Uhr;

Herkuleskeule, Dresden, Sternplatz 1, 4 92 55 55: Robinsöhne - Gastspiel des Kabaretts Distel aus Berlin in der Reihe "Gäste im Haus", 19.30 Uhr;

Komödie, Dresden, Freiberger Str. 39, 86 64 10: Der betrunkene Sachse und ich - Olaf Böhme bekommt es in diesem "Solo zu zweit" mit einem Doppelgänger zu tun, der darauf beharrt, dass die Krawatte, die Böhme gefunden hat, ihm gehört. Der Spieler hat es mit seiner eigenen Schöpfung wahrlich nicht leicht., 19.30 Uhr;

Theater in der Fabrik, Dresden, Tharandter Str. 33, 4 21 45 05: Die Illuminaten - Die Nachrichten, die Goodman für eine Sensationsstory brauchte, sind nach einem Attentat alle vernichtet. Er ist sich in diesem Stück von Marcel Luxinger sicher, dass es der Geheimbund der Illuminaten war, 20 Uhr;

Theater Junge Generation, Dresden, Meißner Landstr. 4, 4 29 12 20: Der kleine Horrorladen - Grusical, in dem es Seymour, dem Angestellten eines Blumenladens, gelingt, eine ganz spezielle Pflanze zu züchten. Erst ist der Ruhm groß, aber leider verlangt die Pflanze nicht nach Fliegen, sondern nach Blut, und zwar frischem, 19.30 Uhr;

Klassik

Semperoper, Dresden, Theaterplatz 2, 4 91 17 05: 3. Sinfoniekonzert der Sächsischen Staatskapelle Dresden, 20 Uhr;

Tanz/Party

Black Bull, Elbepark, Dresden, Lommatzscher Str. 82, 4 79 89 89: Noodle Night, 18 Uhr;

Havana Club, Dresden, Bautzner Str. 77, 8 02 42 54: Caribbean Sunset - alle Cocktails 4 Euro (20-21 Uhr), 20 Uhr;

La Vague, Dresden, Görlitzer Str. 23, 8 01 99 60: Happy Hour, 17 Uhr;

Novitatis Studentenclub e. V., Dresden, Fritz-Löffler-Str. 12 c (Eingang Tiefstr.): Drink & Play, 20 Uhr;

Peaches Neustädter Bahnhof, Dresden, Anton-/Ecke Hainstraße, 8 02 03 24: Mampftag, 21 Uhr;

Tanzbar El Paraiso, Dresden, Louisenstr. 79, 8 02 07 72: Little Caipi-Party - Lahn-Music, 20 Uhr;

Ausstellungen

Rathaus: „Ansichtssache“ – Bleistiftzeichnungen des Zabeltitzers Michael Pfeifer – bis 21. November.Fremdenverkehrsamt Zabeltitz: „Noten der deutschen Geldgeschichte“ (Teil 2) 8-12 Uhr.

Besichtigungen

Schulmuseum Wildenhain, Schulgasse 1, 03522/31 01 39: 8-12 und 13-15 Uhr; Einlass bis eine Stunde vor Schließung; Führungen nach Anmeldung.

Bauernmuseum Zabeltitz, 03522/50 25 55: 9-12 Uhr; Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach Absprache.

Büchereien

Ponickau: 10-12 und 12.30-14.30 Uhr.Karl-Preusker-Bücherei, 50 25 85: 14-18 Uhr.Kinderbibliothek: 13-17 Uhr.

Kinder/Jugend

Alberttreff, JC J.A.M.,50 25 69, [email protected]: 10-22 Uhr .Jugendfeuerwehr Atze: 16-18 Uhr am Gerätehaus Erich-Weinert-Straße 2. JV „Impuls“, 62 192, [email protected]: 14-22 Uhr. Familienzentrumder Diakonie, Dr.-Jakobs-Straße 19, 52 80 87: 9-11 Uhr Eltern-Kind-Gruppe in der Orangerie (1-3 Jahre, Kosten 1-2,50 Euro); 15-17.30 Uhr „Spielkiste“ (ab 3 Jahre; Kosten 1 Euro).Kinder- und Familienservice, Marktgasse 1, 529 700: Morgen, 9.30 Uhr, Gesprächsrunde zur motorischen Entwicklung des Kleinkindes und Kinderbetreuung; 15 Uhr Wollekurs.

Senioren

Begegnungsstätte, Alleegässchen 1, 38 182: 14 Uhr, Veranstaltung der VS-Ortsgruppe 9.DRK-Seniorenklub, Bobersbergstraße 14, 51 44 20: 10-16 Uhr. Seniorenklub Thiendorf, Schulweg 1, 35248/84 813: 10-17 Uhr.Tagespflege „Helene Schmieder“ im Seniorenzentrum der Diakonie: 7.30-16 Uhr, Anmeldung unter 527 14 16.

Pflege-Wohnpark, Remonteplatz 1:Täglich ab 15 Uhr Kaffeenachmittag in der Cafeteria.

Führungen

Förderverein „Schloss Schönfeld 1996“ e.V., Straße der Jugend 1 in Schönfeld, 035248/203 60, Fax -/203 61, e-mail: [email protected]: 14 und 15 Uhr bzw. nach Absprache.

Vereine

„Lebenshilfe“, Heimweg 5, 38 130:

16.45-17.45 Uhr Rehaschwimmen in der Förderschule „Lichtblick“ in Riesa; Karate-Dojo „Kashiwa“: Training in der Sporthalle am Bobersberg – 17-18 Uhr für alle. DRK-Kleiderkammer, Bobersbergstraße 14, 8-12 und 13-18 Uhr.Jugendprojekt „Brücke“, Auenstraße 15, 52 33 941, 52 33 942: 9-15 Uhr.Kunstverein, Amtsgasse 1, 50 96 05: Ab 18.30 Uhr Malzirkel für Erwachsene

Kneippverein Landleben (Berit Partuscheck, 03522/50 49 49 oder 0172/80 86 526: 15, 16 und 17 Uhr Wassergymnastik in der Schwimmhalle Gröditz; 16-17 Uhr Vorschulsport in der Turnhalle Zabeltitz (3-6 Jahre).Großenhainer Skatklub: 19.30 Uhr, Spiel im „Schützenhaus“.