merken

Radebeul

Wer wird neuer Chef im Rathaus?

Ein neuer Oberbürgermeister muss gewählt werden. Die Parteien im Stadtrat haben einen Favoriten. Nur den Namen will keiner nennen.

Der Chefsessel im Coswiger Rathaus wird zum Ende des Jahres frei. Bisher gibt es keine offiziellen Bewerber um den Posten. Aber immerhin einen Kandidaten, der von vielen unterstützt werden würde, sollte er sich aufstellen lassen. © Arvid Müller

Coswig. Wir werden einen Kandidaten unterstützen“, sagt Karen Dembowski, Sprecherin der Coswiger CDU. Kein CDU-Mitglied wird es sein, sondern ein Parteiloser. „Für mich gibt es den geborenen Kandidaten“, sagt auch Bernhard Kroemer von der Coswiger Bürgerliste (CBL), ohne einen konkreten Namen zu nennen. Die CBL werde keinen eigenen Bewerber ins Rennen schicken.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden