merken
PLUS

Wer zerstört denn bitte Weihnachtsplakate?

Überall gibt‘s jetzt Weihnachtsmärkte. Am Wochenende ist viel los im Schiebocker Land. Schön. Ich bin ein großer Fan der Adventszeit mit all seinen Lichtern, feinen Gerüchen und dieser ganz besonderen Stimmung.

Überall gibt‘s jetzt Weihnachtsmärkte. Am Wochenende ist viel los im Schiebocker Land. Schön. Ich bin ein großer Fan der Adventszeit mit all seinen Lichtern, feinen Gerüchen und dieser ganz besonderen Stimmung. In der Weihnachtszeit kommen die Menschen zusammen – auch weil sich Ehrenamtliche darum kümmern. Auch die Uhyster tun das am Sonnabend. Feuerwehr und Kulturfreunde bereiten seit Wochen einen Weihnachtsmarkt mit viel Liebe vor. Sie schmücken und basteln. Sie kümmern sich darum, dass ausreichend Grillgut und Glühwein vorrätig sind und ein stattlicher Weihnachtsbaum Freude macht. Und mitten in die Vorbereitung platzt nun Ärger: In Schönbrunn und Jiedlitz wurden die selbst gestalteten Ankündigungsplakate einfach abgerissen. Die Empörung der Uhyster ist groß – zu Recht. Wer macht so etwas, frage ich mich. Dumme Jungen aus Langeweile? Oder gar die Konkurrenz? Wird so um die Gunst der Besucher gekämpft? Schlimm wäre es. Ich denke, jeder Weihnachtsmarkt verdient seine Gäste. Jeder Besucher ist eine Anerkennung für die Mühen der Helfer. Gäbe es sie nicht, wäre es nämlich zappenduster im Advent, findet

Ihr Landstreicher

Anzeige
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss

Studium und Pflegepraxis vereinen? Bewerben Sie sich bis zum 1. April 2021 an der ehs Dresden für den Bachelor-Studiengang Pflege!