Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Niesky
Merken

Wie der Bau der B-115-Brücke weitergeht

Eine wichtige Etappe wird an diesem Sonnabend an der B 115 bei Niesky genommen. Aber auch danach gibt es noch viele Restarbeiten.

Von Frank-Uwe Michel
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Für Roland Hänel ist das Einheben der acht Stahlträger ein Meilenstein beim Brückenbauprojekt an der B 115. In den vergangenen Monaten hatte der Polier von Hentschke-Bau mit seinen Kollegen die beiden Widerlager betoniert und Hohlräume verfüllt.
Für Roland Hänel ist das Einheben der acht Stahlträger ein Meilenstein beim Brückenbauprojekt an der B 115. In den vergangenen Monaten hatte der Polier von Hentschke-Bau mit seinen Kollegen die beiden Widerlager betoniert und Hohlräume verfüllt. © André Schulze

Dieses Wochenende steht schon seit Langem, mit einem Ausrufezeichen versehen, im Kalender von Roland Hänel. Er ist Polier bei der Firma Hentschke-Bau und damit verantwortlich für den Fortgang der Arbeiten auf der Brückenbaustelle an der B 115 bei Niesky. 

Ihre Angebote werden geladen...