merken

Wie der Landkreis Firmen und Ausländer zusammenbringt

Im Messepark Löbau haben am Mittwoch Unternehmen über Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten informiert. Die Resonanz zur ersten Messe dieser Art war groß.

Der vietnamesische Kulturverein war mit einem Stand vertreten. Auf der Bühne führten die Mitglieder den Besuchern noch traditionelle Tänze vor. © Matthias Weber

Thitram Tran bruzelt Frühlingsrollen in der Messehalle. Der Stand vom Vietnamesischen Kulturverein Löbau-Zittau gehört zu den mehr als 60 Ausstellern, die sich am Mittwoch in Löbau bei der 1. Integrationsmesse des Landkreises Görlitz präsentieren. Thitram Tran ist Mitglied von dem  45 Menschen zählenden Verein. "Viele, die bei uns mitmachen, sind Selbständige", dolmetscht Duc Minh Dao, der mittlerweile in Dresden Wirtschaft studiert. Vor allem Textil- und Lebensmittelgeschäfte seien von den Vietnamesen in Löbau und Zittau aufgebaut worden. Dass sie sich seit vielen Jahren in einem Verein zusammengeschlossen haben, um Gesellschaft und Austausch zu pflegen, Mond- und Erdfest zu feiern, wissen wohl die wenigsten. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden