SZ + Pirna
Merken

Wie die Gewalt Pirna schadet

Verspätet regt sich nun doch Widerstand gegen die gewalttätigen Corona-Proteste - vor allem, weil der Ruf der Stadt auf dem Spiel steht.

Von Thomas Möckel
 5 Min.
Teilen
Folgen
Corona-Protest am vergangenen Mittwoch in Pirna: Gewalt schadet dem Ansehen der Stadt.
Corona-Protest am vergangenen Mittwoch in Pirna: Gewalt schadet dem Ansehen der Stadt. © Daniel Förster

Pirna wird seit 22. April förmlich von einer Corona-Protestwelle überrollt, meist in Form nicht angemeldeter und nicht genehmigter sogenannter Spaziergänge, bei denen die Menschen gegen Corona-Einschränkungen demonstrieren und wieder mehr Grundrechte einfordern. Lediglich eine Demonstration war angemeldet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna