SZ + Sport
Merken

DSC-Kapitän über Pokalsieg, Corona und Karriere-Ende

Mareen von Römer fiel in der abgebrochenen Saison lange aus: Lungenentzündung. Als Risikopatientin fühlt sie sich nicht. Das große Interview.

Von Alexander Hiller
 7 Min.
Teilen
Folgen
Profivolleyballerin Mareen von Römer ist eines der prägendsten Gesichter des Dresdner SC. Hängt die 33-Jährige noch eine Saison dran?
Profivolleyballerin Mareen von Römer ist eines der prägendsten Gesichter des Dresdner SC. Hängt die 33-Jährige noch eine Saison dran? © Archiv: Thomas Kretschel

Dresden. Die schwerste Saison liegt hinter ihr, es ist eine unvollendete. Wegen der Corona-Pandemie hat die Volleyball-Bundesliga ihre Saison noch vor den Play-offs abgebrochen. Mareen von Römer hat in dieser Spielzeit, die vielleicht ihre letzte gewesen ist, ohnehin kaum auf dem Feld gestanden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sport