merken

Döbeln

Wie ein Döbelner den Regenwald retten will

Der Tischler Johann Landgraf geht für ein Jahr nach Mittelamerika. Nur die Hinreise gefällt ihm nicht.

Johann Landgraf am 12. September im Café Courage, wo er um Spenden für sein Auslandsjahr in Costa Rica wirbt. Der 20-jährige Döbelner will sich dort für den Erhalt des Regenwaldes einsetzen.
Johann Landgraf am 12. September im Café Courage, wo er um Spenden für sein Auslandsjahr in Costa Rica wirbt. Der 20-jährige Döbelner will sich dort für den Erhalt des Regenwaldes einsetzen. © Dietmar Thomas

Von Rasmus Wittrin

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden