merken

Döbeln

Wie ein Döbelner in Kanada Bauer wurde

Das Lessing-Gymnasium Döbeln feiert sein 150. Jubiläum. Saechsische.de stellt ehemalige Schüler vor. Heute: Marcel Sachse.

Der Ebersbacher Marcel Sachse lebt heute als Landwirt in Kanada.
Der Ebersbacher Marcel Sachse lebt heute als Landwirt in Kanada. © privat

Döbeln. Manchmal ist es gut, wenn ein Plan nicht funktioniert. Marcel Sachse hatte eigentlich einen Plan, als er sein Abitur am Lessing-Gymnasium Döbeln im Jahr 2000 in der Tasche hatte. Wirtschaftsingenieurwesen will an der TU Bergakademie Freiberg studieren. Doch dann erhält er ein verlockendes Angebot. Schon während der Schulzeit hatte der Ebersbacher beim Farbgranulat-Hersteller Clariant in Döbeln gearbeitet. Deren Chef stellt ihm in Aussicht, für das Unternehmen in England zu arbeiten. „Das war eine super Chance“, sagt Marcel Sachse. Also lässt er das mit dem Studium erst einmal bleiben und geht nach England. Es ist der Beginn eines Lebenswegs, der ihn durch die Welt führen wird.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden