merken

Landtagswahl 2019

Leipzigs ungewöhnlichstes Wahlplakat

Vor der Landtagswahl haben sich etliche Privatleute zusammengefunden, um etwas gegen Wahlverdruss und Rechtsausleger zu tun – in ihrer Freizeit und mit ihrem Geld.

Prägnant: das Plakat der Leipziger Wahlretter an einer Hauswand nahe dem Hauptbahnhof.
Prägnant: das Plakat der Leipziger Wahlretter an einer Hauswand nahe dem Hauptbahnhof. © imago images/Peter Endig

Die Botschaft an der Hausfassade ist das wohl prägnanteste Ergebnis der winterlichen Glühweinrunde. Aus ihr heraus war ein freiwilliges Engagement einiger Privatleute entstanden, die sich zusammengeschlossen haben, um Wahlmüdigkeit und einen möglichen Rechtsruck bei der Landtagswahl am Sonntag zu verhindern. Ihr Motto: Rettet die Wahl! Einer der Aufkleber, die zigtausendfach gedruckt und verteilt wurden, lautet: „Bock auf Welt retten? – Dann geht wählen, gegen Rechts!“ 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden