SZ + Hoyerswerda
Merken

Wie heute Gottesdienste gefeiert werden

Die Kirchgemeinden der Region versuchen auf vielen Wegen, ihren Mitgliedern eine Teilhabe zu ermöglichen.

Von Juliane Mietzsch
 3 Min.
Teilen
Folgen
Im Juni 2018 fand dieser Gottesdienst anlässlich 100 Jahre katholische Pfarrkirche in Hoyerswerda mit Superintendent Heinrich Koch (r.) und Pfarrer Peter Paul Gregor statt.
Im Juni 2018 fand dieser Gottesdienst anlässlich 100 Jahre katholische Pfarrkirche in Hoyerswerda mit Superintendent Heinrich Koch (r.) und Pfarrer Peter Paul Gregor statt. © Archivfoto: Gernot Menzel

Region Hoyerswerda. Mittlerweile kehrt auch in den Gemeinden und Kirchen wieder ein Hauch Normalität ein. Es dürfen nun mehr als 15 Personen an einem Gottesdienst teilnehmen. Und so werden die Gegebenheiten der neuen „Nachfrage“ angepasst. Die Einhaltung des nötigen Abstandes und so wenig Kontakt wie möglich bleiben wichtig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Hoyerswerda