merken

Riesa

Wie komme ich in den Sperrkreis?

Die Vorbereitungen für den Tag der Sachsen in Riesa laufen auf Hochtouren. Anwohner können jetzt Vignetten beantragen.

Bei der Bürgerversammlung am Dienstagabend interessierten sich die Gäste vor allem für die Regeln rund um den inneren und äußeren Sperrbereich. ©  Klaus-Dieter Brühl

Riesa. Ein Großteil der Vorbereitungen für den Tag der Sachsen Anfang September in Riesa ist geschafft. Das sagte der zuständige Projektkoordinator Dirk Mühlstädt auf einer Bürgerversammlung am Dienstagabend in der Stadthalle Stern.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden