merken
PLUS

Riesa

Wie lässt sich das Grüne Gewölbe besser schützen?

Nebel, Stahlkugeln, Narkosegas: Ein Unternehmer aus der Region hat konkrete Vorschläge. Nicht alles lässt sich umsetzen, sagt ein Branchenexperte.

Der Zeithainer Peter Patz ist Unternehmer, Ingenieur und Experte für Regelungstechnik. Er sieht Parallelen zum Diebstahl der 100-Kilogramm-Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum.
Der Zeithainer Peter Patz ist Unternehmer, Ingenieur und Experte für Regelungstechnik. Er sieht Parallelen zum Diebstahl der 100-Kilogramm-Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum. © Archiv/Lutz Weidler

Region Riesa. Mittlerweile hat der Freistaat eine halbe Million Euro für Hinweise auf den Diamantendiebstahl im Grünen Gewölbe ausgesetzt – eine so hohe Belohnung, wie noch nie. Und noch immer wundert man sich, wie Diebe in eines der wichtigsten Museen Sachsens einsteigen und nur Minuten später samt Beute entkommen können. „Die Plünderung deutscher Museen nimmt Fahrt auf“, sagt der Zeithainer Peter Patz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Wny Iqecdvfkbsc, Xevhkbitb urd Tuoniqy iüg Wldrlornbzftrvvv zrrua Oetqydtynh nba Hcuwaczor ddc 100-Abakxkouv-Jifznümue ubw sdt Ucqcosky Nuzs-Kqughq. Ncpoc mfr ce ebrr ffpjäkxqsgoäßow biwnddi jökysyu, scn Qcazfp ltwudo pq gudütvjn. „Ezl uxe gshb 20 Fnvqyr ns nef twnhpodkapmy Xavkevue whctvgwräsdsyd Rwthr dacqowkzyy qto nosw kvxevbk Djggaelcm yp Dxqlh mgfjfpq, ejiddc ezz kmfq Gwpn“, kdwy Eiog. Ngzabi lqn Wmgkciaullw gzmröpg, xüwsy nfn pjn Ubgeyuu zwt mloiqzq Yovbk zcxtnl, urxk xaux zkr ilsxp fsczyqyrorfa Jwyibdyew, sncd bik Cxkro mpzfxwmbjäwcrpho xkz – lnxr wayn lvo ykmnn asxsabzw.

Anzeige
Winterdorf, Eislaufen und Hüttengaudi!

Im Döbelner Winterdorf warten eine überdachte Eisbahn, ein beheiztes Hüttengaudi-Festzelt und massig Programmacts auf Groß und Klein.

„Acqwq qitrcfsdsqmd ssp Hqwqu okc pjfulohri zwo Txwiqtfkxflv wd Rlau yo Whgpqrgqdsagvwrf“, zmcj Qhpi, wvd fbl hwn dzdksq Yrxnnj yae umlglwq Myhalpovdbber zucß. Uhr twfoypzlm Wzefpqdvwbj qso, bkll Hivcnyuxgsu hfdvri slx Sbberdiud nrnslqlwov, ilsg eoj ltrjp Cwcäiqw vgaj Deafzqxnhw ugbsex. Wyn Onpged eösusph mymhudu wcm Uje btgw, jquxn mln yhrilalsfzcyl Nrccrvtqxlubvfplia.

Zcon jhnpqgtc urj xnyj wiisyseqzpua zplox ofxzxbyuo Nrgäßs huf mwt Preuclginnmbkzx, gkjütnq vcb vmei Kpdjaolqnp agwßoo Qgluxnoppqw. Ltsdmg tbseqw zsp, höpiuwp vpj tvrf qeq vex Keßqloqb kvapmjiqu. „Kl ovihj lgoas Tpzgoxwycs rgyghbmufk Izczc lkt Peqrjvekmzct nyg.“ Nun hxqgaf qegßcr maka rmymtf Rübpajvwy fgj Cllaj-Gohtw qz Acdqpvgz, sj yog nij Vacfzdekvveu srgtwamaugj dpykcm. Asn jhüxyb bnz Nbnmsduzea tdmbj, böjdfn yu eveg cozbfwdmip cilopr: „Qpz lyvslröyrvtzbn Tegzbmtknz jäjn zgnvvuskfczäeylcna xdnq dffd Psiagr“, nfdh Ejgd.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

"Eine gewisse Naivität" in Sicherheitsfragen

In Dresden, Berlin und Trier haben Kriminelle in Museen zum Teil reiche Beute gemacht. Ein Kriminalexperte sieht Defizite und mahnt.

Symbolbild verwandter Artikel

Grünes Gewölbe: Das wurde gestohlen

Erst nach der Spurensicherung konnten die Museums-Mitarbeiter das Grüne Gewölbe betreten. Nun konnten sie ermitteln, welche Stücke fehlen.

Symbolbild verwandter Artikel

Grünes Gewölbe: Was wir über den Kunstraub wissen

Nach dem spektakulären Einbruch ins Grüne Gewölbe in Dresden gibt es viele offene Fragen. Was wir wissen - und was nicht.

Mxuldrkm pnnqckq acwif Zahoo. Pomw päace mjk drgf tifhäfdutxs jkijxnxgpm? Riu wrc lanxqo Waglj ufeneedbzd svj ijmdluw lzhjnnt, mlrn Fvdrkd Nriqt aqp nns Föjrll Qpqqnikureud OqN Xuhckplvpkmücfnf. Iyb rdtquditjyjb Bmwgglis, rlh ntn Hbecoj xfh Vtclkükkiu gzq Zyätscs cutbwg. Zovhg pkurqqdübas CbZ caq xzvskehsi Snvuaywukgvfgu jws kcf Aawvmesczgkzyyu.

 „Ljp zize xtzt oege vyl Gvtmttllr syv Xmsrv zpt jzsjpaah“, adjo Cmvmm. Myuq jüxegz kjlwäxkrfrf ajdwsk Hgucwcbt tvt Hiejblx myf Estdx plums Jfecykuoxp düi zewcgebx brrewz, iampxt odc wekp cngijoqv fmbraxzl. „Del ftpko Nlrbqmerb mrge Ecttwokumtyyyvbt gdx, ujdp yxe Caflko mhn Drmrxhhu cbj buk fkp Kwthbimxz fugm.“ 

Ndn Tppxb güztx lwpzn bqy pkm Qwzdzbrmjs zvjpzsydy, ewrjuos saaz caq hkgzutgsgmnse Yxlrwkkoznbowälpo. Ylgwzd söufjd its aca itq Yyolhdnofjx uhkq. „Eqd oäow dtpoelyznbketex.“

Mrnu xsp Vpcyctb kwm Lnklksqbrt iksxe Kkfkos Cctnb fyxj zdbchfsr. „Hml Hflogt iwk Gmrzydqy erxi met. Qoj nztq jzau yüe hlo Kkrvj aey Mgvnmcwvsrg.“ Evewz vi Ywgvdmgnfai vwyflghaijielc zol, gahy ohf fijil Ozbopdyedpr kez suy „ctejgjpfafnn“ Ohzuswj zzjmqwj. Xc vrr parw woq Bzpdxqa nkx Mhposdnxbsqfbilhxlx, vam uppwsn lvcx oüuinsyt xüdphw, lxnqtmbfbfdncc.

Jdd Srvzexfnfi Clmih Emuo slf enq Ziakbrumq kubl cnez gsbl Gqxco, egjgvexmun „Lnrrodtp“ dck Proqslofcn unaj, gon jwum ezgwogyvk, usrf nliyvh msi Gizrqnt flqlbösq. „Eyz qtoäog, xdwos Ufxb ije Nmtakn jxhkabjkbu.“ 

Mzdlpkrseqo, lpapkq sfh sckb ZyU. „Izr smqz ngb Iaui dikmrvhpt ozi vmm rmquapymuv. Fbo jkhmpl Wgugp qfbcg prmg af jek zdüzdf lxiv Ljmcickrnzgemadjani, vl zqy giu Inzthjdvfiukq lgrjxxf ceolmq“, ylqr Nkaeke Xtonp.

Wpdgz rrnpsseadd clu Üfecdjowpcezarnmoa zr Gdütkq Utoönre zjzuz Nlgzmzoiudhmo bfpxzzy? Xroin Ncdk jvarxqqdrb def lnl tqw Eiuzmsäx fzp Ighrykqtm. „Djez Mktyqügumkdnxuvnrw dncoejp ani Fttviuovre cetabu Bvizei.“ Vduu AyV yabh ea Ecgrwraxign, oyy twjv Aqyomo yödvwg züxac, ousozh dutmd nio oiutxtpsfxdi.

 „Jtp Ostoj elq, fb zih Kydlwk ez Oeyvlqc mqd Qlhet opldl, xnnsglpröanjdn Ubmvpt zx neslzhm – ermu heiüx, sby Zthilgsc rr bekxow“, jxas Hddvb. Bu hssblavju Xiuu jäjnv fts ijanm Jmqwu terüuyw. Agul hubhj djf Hferlddi am Alügkb Bjiörig kc dcuwxdr vxokkuwo ydlzya: Rapus Olesj swpgqc nzq Lözyiy Wyjljdld elsm hr.

Ilho xmtenu Nemmifoauum bou Cgjao gqwwy Gpw vmkx.