merken
PLUS

Sebnitz

Wie sich Hohnstein für den Winter rüstet

Die Stadt setzt neue Traktoren ein und nimmt Grundstücksinhaber stärker in die Pflicht.

Die Fahrzeuge stehen bereit. Allerdings fehlt für drei Traktoren noch die Technik. Die soll aber jetzt kommen.
Die Fahrzeuge stehen bereit. Allerdings fehlt für drei Traktoren noch die Technik. Die soll aber jetzt kommen. © Archivfoto: Steffen Unger

Die frostigen Temperaturen der letzten Nächte haben Hohnsteins Straßen weiß werden lassen. Deshalb könnte es aufgrund der topographischen Lage schon gefährlich glatt werden. Deshalb war es nun höchste Zeit, auch den Winterdienstplan für die kommende Saison auf den Weg zu bringen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden