merken

Zittau

Wie sich Zittau seit 1990 entwickelt hat

Das war der SZ-Beitrag zu "Ring on Feier": Ein Video mit Luftfilmaufnahmen, vielen Vergleichsfotos sowie Grafiken, die Sanierungen und Abrisse zeigen.

So sah es aus, als sich die Besucher von "Ring on Feier" am Sonnabendabend die SZ-Präsentation zur Entwicklung der Zittauer Innenstadt in der Weberkirche angesehen haben. © Philipp Mann

Rund 75 Prozent der Zittauer Innenstadt sind seit der Wende saniert - aber auch rund fünf Dutzend Häuser abgerissen worden. Als Beitrag zu "Ring on Feier" hat die SZ ein 15-minütiges Video von dieser Entwicklung zusammengestellt, in das mehrere Hundert Stunden Arbeit geflossen sind. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden