SZ + Görlitz
Merken

Wie viel Maskerade im Auto erlaubt ist

Mundschutzpflicht beim Einkaufen, in Bussen, Bahnen - gut. Aber wie sieht es im eigenen Fahrzeug aus? Und beim Radeln? Der Görlitzer Anwalt Robby Marek erklärt.

Von Matthias Klaus
 3 Min.
Teilen
Folgen
Autofahren mit Maske? Kann man machen. Hauptsache, der Fahrer bleibt identifizierbar.
Autofahren mit Maske? Kann man machen. Hauptsache, der Fahrer bleibt identifizierbar. © dpa/Sina Schuldt

Beim Gang in den Supermarkt, zum Bäcker an der Ecke - man hat sich fast schon dran gewöhnt: Maske auf. Ähnlich sieht es bei Pendlern in Bus und Bahn aus. Ohne Mundschutz geht es in diesen Tagen nicht. Aber wie sieht es im eigenen Auto aus? Darf man dort einen Mundschutz tragen oder macht man sich damit vielleicht sogar strafbar? 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz