merken

Meißen

Bewegung bei der Bienenwirtschaft

Der große Gebäudekomplex an der Talstraße steht seit 2000 leer. Gibt es nun Anzeichen, dass sich etwas tut?

Bald ist es zwanzig Jahre her, dass die Produktion in der ehemaligen Bienenwirtschaft eingestellt wurde – seitdem stehen die Gebäude leer. © Claudia Hübschmann

Meißen. Im Jahr 2012 passierte das Fördergebietskonzept „Stadtumbau Meißen links der Elbe“ den Stadtrat. Darin war vorgesehen, den Steinberg „zu einem touristisch attraktiven Bindeglied zwischen Porzellanmanufaktur und Altstadt“ zu entwickeln. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden