Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Wiesaer Pyramidensänger stimmen auf das Christfest ein

Zum 35. Mal treffen sich die Chöre an der Pyramide der Wohnungsgenossenschaft. Für die Idee sind sie Alfred Mietke bis heute dankbar.

Teilen
Folgen
NEU!

Vor dem vierten Advent lockt der weihnachtliche Lichterglanz im Kamenzer Ortsteil Wiesa am Sonnabend die Menschen hinaus. Denn es liegt etwas ganz besonderes in der Luft, wenn der Frauenchor Wiesa um 17 Uhr zum Pyramidensingen einlädt. Und das schon zum 35. Mal! Große und kleine Sänger und die weihnachtliche Musik verzaubern die Menschen, Lichterglanz und Weihnachtsstimmung schaffen Gemeinschaft und Besinnlichkeit. Für die Organisatoren ist das Pyramidensingen aber mehr als nur ein kleines Kulturerlebnis im Wohngebiet der Wohnungsgenossenschaft Wiesa. Das Pyramidensingen stimmt auf den Heiligabend ein, es soll innere Zufriedenheit und Vorfreude auf das Christfest geben.

Ihre Angebote werden geladen...