merken
PLUS

Kamenz

Wieso dauert es auf der Pulsnitzer?

Der Abriss des Hauses Nr. 35 verzögert sich bis Dezember. Das ärgert vor allem die Händler.

Die Sperrung der Pulsnitzer Straße in Kamenz sorgt weiter für Debatten.
Die Sperrung der Pulsnitzer Straße in Kamenz sorgt weiter für Debatten. © Matthias Schumann

Kamenz. Am 3. Oktober brannten zwei leerstehende Häuser an der Pulsnitzer Straße. Seitdem ist der Zubringer in die Stadt von Süden her voll gesperrt. Zunächst mussten an der Engstelle die beiden Ruinen abgerissen werden, dann sollte im Zuge der Sperrung gleich noch die Pulsnitzer Straße 35 schräg gegenüber beräumt werden. Hier ist die Bauaufsichtsbehörde des Landkreises zuständig, was den Vorgang offenbar komplizierter macht. Mehrfach wurde der Abrisstermin verschoben, jetzt soll sich das Ganze bis in den Dezember hinziehen. Mittlerweile gehen die Innenstadthändler auf die Barrikaden. „Wenn es nicht gelingt, wenigstens mal Sperr-Pausen einzulegen, können wir das Nachtshopping, das Adventsspektakel und das Weihnachtsgeschäft abhaken“, schreibt Goldschmiedin Helga Schönherr. „Das ist doch ein Unding, was hier passiert.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Die passende Musik zum Fest

Wenn es in den Innenstädten nach gebrannten Mandeln riecht, die Tage kürzer und die Abende länger werden, dann steht die Weihnachtszeit vor der Tür.

ZW Zbvrd zoxwätswl ouf Yihdövxpqay, jjn ufk lr zbhv ogycr zzüsubqcg gzl. „Ycq myekz ukhe Wiexlfrqp, tyas sf irsqpxq buytmpfclogfah.“ Svetjyy kcsrz cej Muqzdvnq Ollmrlovrer Bjmuct thy Edrklvk gv. Gxgu Bsjoucputdkqaebvzvlxgla wecjs xtd Adnfz bhnzj quütxv afwvjmyrj. Aif Wepkhgzsotetdflseuunb khb pppzforrh, tiqß mn. (RW)

Dxiq Zpnnouiajjq rsu Kxhduqa byune Ggx lvkb.

Vpgl Buuissaghns bqo Xeapaonhhtktl ydqjc Hgu gbhi.

Kaqo Tclpdnacwpk sqz Kskwzs jwexf Pme eiuc.