SZ + Zittau
Merken

Wird Windpark in Oberseifersdorf größer?

Die Betreiber wollen das und planen viel höhere Anlagen. Im Gemeinderat gibt es Für und Wider. Die Bürger sollen mit gehört werden. Die Zeit drängt.

Von Holger Gutte
 6 Min.
Teilen
Folgen
Die vier derzeitigen Windkraftanlagen auf dem Schanzberg in Oberseifersdorf. Die drei neuen sollen drei Mal so hoch sein.
Die vier derzeitigen Windkraftanlagen auf dem Schanzberg in Oberseifersdorf. Die drei neuen sollen drei Mal so hoch sein. © Matthias Weber/photoweber.de

Die Gemeinde Mittelherwigsdorf ist in Zugzwang und tut sich schwer damit. Ihr liegt ein Antrag für den Ausbau des Windparkes am Schanzberg in Oberseifersdorf vor. 60 Meter ragen die vier bestehenden Windkraftanlagen dort in die Höhe. Die Einwohner haben sich an das Bild mit den Anlagen auf und an ihrem Hausberg gewöhnt. Seit über 20 Jahren stehen sie hier. Geht es nach den Betreibern, kommen die vier Windkraftanlagen weg und dafür drei neue auf den Berg.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau