merken

Sport

„Wir haben unsere Ziele erreicht“

Fußball: Der Hartmannsdorfer SV Empor hat im zweiten Jahr den Klassenerhalt geschafft. Schon am 16. Juli geht es wieder los.

Hartmannsdorfs bisheriges Trainer-Duo: Sandro Nitschke (l.) und Pierre Zimmermann. © Andreas Weihs

Der Hartmannsdorfer SV Empor hat das zweite Jahr in der Fußball-Landesklasse Mitte sehr gut überstanden. Mit zwei konstanten Halbserien (jeweils 13 Punkte) sicherte sich die Mannschaft des Trainerduos Pierre Zimmermann und Sandro Nitschke in der Endabrechnung Rang zehn. Bester Torschütze war einmal mehr Kapitän Normen Bendix mit zehn Treffern.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden