merken
PLUS

Döbeln

„Wir müssen auch unsere Psyche pflegen“

Psychische Erkrankungen gehören zum Leben, meint Andreas Böse, der in der Tagesklinik in Döbeln arbeitet. Aber sind sie akzeptiert?

Andreas Böse (40) arbeitet als Psychologischer Psychotherapeut in der Tagesklinik des Fachkrankenhauses Bethanien.
Andreas Böse (40) arbeitet als Psychologischer Psychotherapeut in der Tagesklinik des Fachkrankenhauses Bethanien. © Jens Hoyer

Döbeln. Beinahe die Hälfte aller Menschen leidet im Laufe des Lebens einmal an einer psychischen Erkrankung, sagt Andreas Böse, Psychologischer Psychotherapeut in der Tagesklinik des Fachkrankenhauses Bethanien in Döbeln. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden