merken

Landtagswahl 2019

„Wir nehmen das Warnsignal ernst“

Linkenchefin Katja Kipping startet die heiße Wahlkampfphase und spricht über Rührgeräte aus der DDR.

Katja Kipping sagt: "Die Lage ist ernst." © dpa/Jens Büttner

Chemnitz. Mit einer kritischen Analyse hat die Bundeschefin der Linken, Katja Kipping, den sächsischen Landesparteitag in Chemnitz eröffnet. „Die Lage ist ernst“, sagte sie am Samstag vor rund 200 Delegierten. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden