Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

„Wir tun alles, um die Angst abzubauen“

Interview. Wolfgang Kießling, Sprecher der Polizeidirektion Oberes Elbtal/Osterzgebirge, über Neonazis, Zivilcourage und Polizeipräsenz.

Teilen
Folgen
NEU!

Herr Kießling, vor ungefähr drei Wochen fuhr auf der Gartenstraße in Pirna ein Auto an mir vorbei, aus dem laute Musik tönte. Dabei waren immer wieder ganz deutlich die Worte „Sieg Heil“ zu hören. Ich war nicht so geistesgegenwärtig, die Autonummer aufzuschreiben. Hätte es Sinn gemacht, das bei der Polizei anzuzeigen?

Ihre Angebote werden geladen...