merken

Wird das Theater Kreis und Städten zu teuer?

Die Mitarbeiter erhalten künftig Tariflohn. Zeit, über eine neue Struktur zu sprechen, findet Landrat Bernd Lange.

Nur von Liebe kann Graf Almaviva (Tembi Nkosi) in der Neuinszenierung von Rossinis Oper „Der Barbier von Sevilla“ nicht leben – und die Mitarbeiter des Gerhart-Hauptmann-Theaters auch nicht.
Nur von Liebe kann Graf Almaviva (Tembi Nkosi) in der Neuinszenierung von Rossinis Oper „Der Barbier von Sevilla“ nicht leben – und die Mitarbeiter des Gerhart-Hauptmann-Theaters auch nicht. © Marlies Kross

Nur von Liebe kann Graf Almaviva (Tembi Nkosi) in der Neuinszenierung von Rossinis Oper „Der Barbier von Sevilla“ nicht leben – und die Mitarbeiter des Gerhart-Hauptmann-Theaters auch nicht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden