SZ + Pirna
Merken

Wird die neue Bahntrasse 2039 fertig?

Die Deutsche Bahn schreibt erstmals einen Auftrag für die Neubaustrecke Dresden-Prag aus - und nennt einen konkreten Termin, wann sie in Betrieb gehen soll.

Von Thomas Möckel
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein ICE an einer Tunneleinfahrt: So könnte es in einigen Jahren auch zwischen Pirna und Heidenau aussehen.
Ein ICE an einer Tunneleinfahrt: So könnte es in einigen Jahren auch zwischen Pirna und Heidenau aussehen. © Symbolfoto: Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn hat jetzt erstmals einen konkreten Termin genannt, wann die Züge auf der geplanten Neubaustrecke von Dresden nach Prag rollen könnten. Ziel sei es, heißt es seitens des Schienennetz-Betreibers, die Trasse im Dezember 2039 in Betrieb zu nehmen. Bislang hatte sich die Bahn mit genauen Zeitangaben zurückgehalten, weil das Projekt erst am Anfang steht und sich noch nicht abschätzen lässt, wie lange die Planung dauert, bis das Vorhaben baureif ist. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna