merken

Pirna

Wird die Rathener Straße geopfert?

Die Felsenbühne Rathen wird modernisiert. Die Zufahrt für die schweren Baufahrzeuge führt durch Waltersdorf. Dort ist sie Straße eh schon kaputt.

Es kann noch schlimmer kommen. Die Rathener Straße ist schon jetzt kaputt. Und nun rollen auch noch monatelang schwere Lkws drüber.
Es kann noch schlimmer kommen. Die Rathener Straße ist schon jetzt kaputt. Und nun rollen auch noch monatelang schwere Lkws drüber. © Daniel Schäfer

Kraftfahrer, die den Parkplatz am Gamrig bei Waltersdorf ansteuern, kennen die Misere. Nicht nur, dass der Parkplatz meist schon voll ist. Die Rathener Straße im Bad Schandauer Ortsteil Waltersdorf ist völlig kaputt. Die Straßenränder brechen ab und die Löcher werden immer größer.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden