SZ +
Merken

Wird es das Finale der Deutschen?

Tippspiel. Nach zwei Tagen Pause kann heute wieder angerufen werden.

Teilen
Folgen

Die Familie freut sich. Papa war für zwei Tage zurück, hat sich aus dem Lichtschein des Fernsehapparates entfernt. Doch heute ist die WM-Pause vorbei. Deutschland fiebert dem Viertelfinale gegen Argentinien entgegen. Der dreifache Weltmeister trifft auf den zweifachen Titelträger. Mancher Fußball-Experte spricht schon vom vorweggenommenen Finale. Ein solches wird es auf jeden Fall für eine der beiden Mannschaften. Denn nur ein Team kommt weiter. Für die Verlierer ist das Turnier zu Ende.

Wer das sein wird, das wollen wir wieder von Ihnen wissen. Ein Kasten Freiberger Bier winkt wie immer den drei Gewinnern bei der SZ-Gewinn-Aktion. Vor der WM wäre es wohl eine leichte Entscheidung gewesen. Nur wenige hätten es dem Gastgeber aus Deutschland zugetraut, die spielstarken Argentinier zu bezwingen. Mittlerweile hat sich dieses Blatt gewendet. Nach den grandiosen Vorstellungen der Klinsmänner im bisherigen Turnierverlauf trauen viele den Deutschen sogar den Titel zu. Doch soweit ist es noch lange nicht. Zuerst muss heute in Berlin die Mannschaft aus Argentinien bezwungen werden. Egal, ob in 90 oder 120 Minuten oder erst nach Elfmeterschießen. Hauptsache gewinnen.

Genau so läuft es auch bei unserem Tippspiel. Egal wie hoch gewonnen wird oder wann der Gewinner feststeht, Sie brauchen ihn uns einfach nur zu nennen – vor dem Spiel. (SZ/gk)