SZ + Riesa
Merken

Wird Trinkwasser wegen Corona teurer?

Der Wasserverbrauch in der Region Riesa-Großenhain ist in den letzten Wochen trotz verstärkter Hygieneregeln gesunken. Hat das Folgen auf den Wasserpreis?

Von Jörg Richter
 4 Min.
Teilen
Folgen
Ein Mädchen wäscht sich die Hände mit Wasser und Seife.
Ein Mädchen wäscht sich die Hände mit Wasser und Seife. © dpa-Zentralbild

Riesa. Nach dem Spielen, vor dem Essen - Hände waschen nicht vergessen! Diese einfache Regel, die Eltern ihren Kindern schon seit Generationen beibringen, ist in diesen Tagen wichtiger denn je. Die Corona-Pandemie macht es notwendig, dass jeder verstärkt auf seine Körperhygiene achten soll. Das beginnt beim gründlichen Händewaschen, für das man sich etwa 30 Sekunden Zeit lassen soll, und endet beim täglichen Duschen. Aber welche Auswirkung hat das auf den Wasserverbrauch in der Region?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa