merken

Hoyerswerda

WLAN für Patienten funktioniert

Seit zwei Wochen kann das Seenlandklinikum diesen zeitgemäßen Service bieten.

© Symbolfoto: www.fotolia.com

Hoyerswerda. Seit dem 1. August ist das WLAN für Patienten im Lausitzer Seenland- Klinikum in Betrieb. Nach den ersten 14 Tagen Probebetrieb wird nun seitens des Hauses der offizielle Startschuss gegeben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden