merken
PLUS Weißwasser

Wo Auge und Ohr geholfen wird

Fast 30 Jahre ist die Wette & Schnell GmbH in Weißwasser Experte für gutes Sehen und Hören. Jetzt im neuen Geschäft.

Hörgeräteakustikerin Maria Höland und ihren Kunden bieten die beiden Kabinen zur Anpassung von Hörsystemen beste Bedingungen. Die neu eröffnete Filiale der Wette & Schnell GmbH in der Straße des Friedens in Weißwasser ist auf diesen Schwerpunkt fok
Hörgeräteakustikerin Maria Höland und ihren Kunden bieten die beiden Kabinen zur Anpassung von Hörsystemen beste Bedingungen. Die neu eröffnete Filiale der Wette & Schnell GmbH in der Straße des Friedens in Weißwasser ist auf diesen Schwerpunkt fok © Joachim Rehle

Weißwasser. Eine angenehme Frische empfängt die Kunden im Fachgeschäft der Wette & Schnell GmbH an der Straße des Friedens in Weißwasser. Die neue Einrichtung sieht edel aus. Die Wände der beiden Akustikkabinen zur Anpassung von Hörgeräten schmücken großformatige Fotos der Rakotzbrücke in Kromlau.
Als die Mitarbeiter in dieser Woche die Türen der Filiale aufschlossen, gab es gleich zwei Gründe zum Feiern: die Neueröffnung und den 29. Geburtstag des Unternehmens. Am 1. August 1991 gründeten Christian Wette und Volkmar Schnell die Firma. Damals schon mit dem Ziel, die Kompetenzen für Sehen und Hören zu verbinden. Ein Jahr später nahmen sie Kontaktlinsen ins Sortiment und 1994 die Hörgeräteakustik. Das Unternehmen betreibt vier Filialen: zwei in Weißwasser und je eine in Döbern und Cottbus. „Wir sind in der Lausitz groß geworden und möchten noch viele Jahre hierbleiben“, erklärt Volkmar Schnell, der bis heute die Geschäfte führt.

Beginn am Boulevard

Begonnen hatte es am Boulevard in Weißwasser. Was seitdem ringsherum passiert ist, damit müsse man leben, sagt er. Dennoch hätten die Kunden dem Fachgeschäft für Brillen und Hörsysteme die Treue gehalten. Moderne Technik und sehr gut ausgebildetes Personal begründeten den guten Ruf. In einer Befragung in Weißwasser und Cottbus gaben 95 Prozent der Kunden an, dass sie ihren Augenoptiker und/oder Hörgeräteakustiker weiterempfehlen würden. „Darüber waren wir sehr glücklich“, blickt Volkmar Schnell zurück. Die Geschäftsführung nahm diese Wertschätzung zum Anlass für weitere Investitionen. 2018 wurde das Fachgeschäft in Cottbus modernisiert, 2019 die Filiale am Boulevard in Weißwasser komplett umgebaut. Was aus der Platte gemacht wurde, könne sich sehen lassen, so das Urteil der Kunden.
Im September vorigen Jahres sollte auch die Filiale an der Straße des Friedens modernisiert werden. Es zog sich jedoch hin, bis der Vermieter grünes Licht dafür gab. Ab dem Frühjahr wurde der Laden nebenan, ein leerstehendes Bäcker- und Fleischergeschäft, umgebaut, ganz neu eingerichtet und damit fit gemacht für die Zukunft. Die Räume sind barrierefrei und klimatisiert. Die zwei fensterlosen Kabinen zur Hörgeräteanpassung werden automatisch be- und entlüftet. Ganz neu sei nach den Worten von Volkmar Schnell die Kombination aus Klimagerät und Heizung, die im Winter für Wärme, im Sommer für Kühle und damit das ganze Jahr über für angenehme Temperaturen sorgt.

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region!

Optikerin Angela Miatke bringt Azubi Artem Galaktionov Kenntnisse und Fertigkeiten ihres Berufs bei, auch die Augendruckmessung mit dem neuen Visonix-Gerät.
Optikerin Angela Miatke bringt Azubi Artem Galaktionov Kenntnisse und Fertigkeiten ihres Berufs bei, auch die Augendruckmessung mit dem neuen Visonix-Gerät. © Joachim Rehle

Für die kleine Filiale in Döbern ist derlei umfangreicher Umbau nicht geplant. Es würde sich nicht lohnen, begründet Volkmar Schnell. Sogleich fügt er aber hinzu, dass das Geschäft erhalten bleibt. Darin sehe er seine Verantwortung für die Kunden dort, um sie weiter zu versorgen.
Einen weiteren Service bietet die Wette & Schnell GmbH mit dem hübschen Namen „Hörtaxi“ an. Ein richtiges Taxi sei es ja nicht, aber der Begriff einprägsam. Kunden aus dem Umkreis von bis zu 20 Kilometern werden abgeholt, zur Hörgeräteanpassung nach Weißwasser und anschließend wieder nach Hause gebracht.

Online-Shop hat sich bewährt

Brillen sind längst nicht mehr einfach nur Sehhilfen. Seit es gelang, die Optik mit dem modischen Aspekt zu verbinden, würden viel mehr Menschen eine Brille tragen, weiß Volkmar Schnell. Es sei ja auch „eine tolle Entwicklung, was die Gläser heute alles können“. Ähnliches gelte für Hörgeräte, so der Geschäftsführer. Von Hause aus Akustikmeister, habe er jedoch nur noch selten Zeit, selber Hörgeräte anzupassen.
Moderne Kontaktlinsen seien heutzutage selbst beim Sport, in der Sauna und anderswo ein wertvoller Ersatz für eine Brille. Schon seit 1995 betreibt das Unternehmen einen Online-Shop dafür. In zwei Tagen sind bestellte Linsen beim Kunden – zum gleichen Preis wie in den vier Geschäften. Das habe sich bewährt, so Volkmar Schnell.
Als „Platzhirsch“ habe man angefangen, erzählt er schmunzelnd. Da hatte Weißwasser fast dreimal so viel Einwohner wie heute. Inzwischen gebe es drei Optiker in der Stadt. In der Verbindung von Sehen und Hören habe man sich als einer von ihnen bestens etabliert. 16 Mitarbeiter beschäftigt die Wette & Schnell GmbH, bildet drei Azubis aus. Durch die Corona-Zeit sei man ohne Kurzarbeit gekommen: Mitarbeiter nahmen Urlaub, bummelten Stunden ab oder waren im Homeoffice beschäftigt. Die Dienstleistungen für gutes Sehen und Hören waren auch während des Lockdowns gefragt – und das keineswegs nur bei medizinischem und Pflegepersonal. Menschen, die auf Hörsysteme angewiesen sind, wären ohne Batteriewechsel und Reparaturen an Hörgeräten noch mehr in ihrer Lebensqualität eingeschränkt gewesen.

Genutzt wurde die Zeit außerdem für Weiterbildung. Mit einem neuen Gerät am Boulevard kann jetzt der Tränenfilm gemessen werden, der für Lidschlag und gutes Sehen nicht zu unterschätzen sei. Bei immer mehr Klimaanlagen in Autos, Wohnungen und Büros hätten auch mehr Menschen Befindlichkeiten damit. Wie am Boulevard gibt es nun in der neuen Filiale in der Straße des Friedens ein Visonix-Gerät, um den Augeninnendruck zu messen. Dabei lassen sich Ansätze zu Krankheiten erkennen. Dann empfehlen die Optiker den Gang zum Augenarzt. Mit ihrer Kompetenz für Sehen und Hören hat sich die Wette & Schnell GmbH über Weißwasser hinaus einen guten Namen gemacht. Dass die Firma schon fast 30 Jahre besteht, darauf ist Geschäftsführer Volkmar Schnell durchaus ein bisschen stolz.

Mehr Nachrichten aus Weißwasser und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Weißwasser