merken

Hoyerswerda

Wo aus Abfall Strom und Wärme werden

Zahlreiche Besucher blickten am Samstag beim Bürgerfest hinter die Kulissen der Müllverbrennungsanlage Lauta.

Gut besucht waren die Rundgänge mit dem Leiter für Ver- und Entsorgung Andreas Wolf mit einem Blick in die Schaltzentrale, den Müllbunker und den Heizkessel.
Gut besucht waren die Rundgänge mit dem Leiter für Ver- und Entsorgung Andreas Wolf mit einem Blick in die Schaltzentrale, den Müllbunker und den Heizkessel. © Foto: Ulrike Herzger

Von Ulrike Herzger

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden