merken

Bischofswerda

Wo Whisky-Fans die Schulbank drücken

Der Betreiber einer Pension in Bischofswerda holt sich Experten für Hochprozentiges ins Haus. Von ihnen können die Gäste viel lernen.

Mit Whisky gingen die alkoholischen Seminare in der Pension von Matthias Greth seinerzeit los. Inzwischen gibt es nicht mehr nur Seminare zu dem bekannten Gerstenschnaps und Wein, sondern in diesem Jahr auch erstmals zu Rum.
Mit Whisky gingen die alkoholischen Seminare in der Pension von Matthias Greth seinerzeit los. Inzwischen gibt es nicht mehr nur Seminare zu dem bekannten Gerstenschnaps und Wein, sondern in diesem Jahr auch erstmals zu Rum. © Steffen Unger

Bischofswerda. Die Schiebocker Pension „Unter den Linden“ mausert sich langsam zum Mekka für Liebhaber guter Spirituosen. Nach etlichen Seminar-Abenden rund um Whisky und Wein reiht sich jetzt ein Exkurs rund um den Rum im Veranstaltungskalender ein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden