merken

Sebnitz

Wofür Stolpen Geld locker macht

Der Haushalt der Burgstadt steht. Doch er ist eng gestrickt. Wer sich über Investitionen freuen kann und wer nicht.

Die fetten Jahre in Stolpen sind vorbei. Ausgaben werden nur noch auf Sparflamme getätigt. Trotzdem soll einiges in der Stadt abgearbeitet werden. © Archivfoto: Daniel Schäfer

Lange hat Stolpens Stadtrat über den Haushaltsplan für dieses Jahr diskutiert. Es gab einige Finanzlücken. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden