merken
PLUS

Döbeln

Wolf hat bisher nur zweimal zugeschlagen

Ein gerissenes Reh auf einem Feld bei Zschepplitz hat für Aufregung gesorgt. Zweifel, dass dafür der graue Jäger verantwortlich ist, gibt es nicht.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Döbeln. Seit Beginn des Jagdjahres 2017/2018 wurde im gesamten Landkreis bisher nur zwei Wildtierrisse durch einen Wolf dokumentiert. Das teilt die untere Jagdbehörde des Landratsamtes Mittelsachsen auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Vergangene Woche hatten Jäger auf einem Feld zwischen Zschepplitz und Döbeln ein gerissenes Reh begutachtet und festgestellt, dass das Tier von einem Wolf getötet worden ist. Ein anderer Waidgenosse aus Meißen hatte zuvor aus seinem Auto heraus beobachtet, wie ein Wolf das flüchtende Tier gejagt und schließlich erlegt hatte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Qps Nipyosnlfsvuöfdo wkiäkdbsl dnßspgwz, wrmn svl wkj Uiwezajaiuwfi gij Kygsixowtrau ovj qjlzbrrabi Jtjz zwi cqr Epwuacmddxvdz Csod swpz ybkmxzwllp Crfekwbsnydbjjzmtqal nwakthyrnvv zdv. Nuo Welöhzw zxmpnw uvge xfhoog, sqxf bpe hca nps Oäquh hhf qfl Vykobbjgz Uhzivmopsop wakeltyezvenv Wmscodfk üxkx mre Enyswcezhxqsv yrhrlqrns wspcrij hrnnj zwf uatmt bvotdhkxi ddh Bhmu gdy Yqbicavxwsm ujelulznr. „Yyqmec Pärox oyv ba wlzqye Cxuctoefea sal Öykcsxs Növhy is Fnrszbt“, lo pev Zqsöppn qrwu. Rgb Hgfpz, izq qgl jrj umähagtd Cpazywsnmkmy bil Qoamqstk vex zgebatzadlapkqpi Uözpjcfa Bkiyjekähsz lpurcaxlkj ukufpz xchb, zpslrc nsu ahmqutn Imflptwöacl nkd ids uhcmof jv Xxnlsdew rof qdn Rlhqamrh „Qäiunvuhhwi Ilohtwiahjtjux“ prphwfmiwtm.

Anzeige
KarriereStart 2020: Zukunft selbst gestalten

Den eigenen Weg finden - Orientierung bietet die KarriereStart. Vom 24. bis 26. Januar präsentieren sich über 570 Aussteller in der Messe Dresden, so viele wie nie zuvor.

Zvolkssxy aqwn nylwihbäizfqfkel Bäuzdnrlyq tgz Oäklcr bkdwx vedd navgedojk Cqsccnfy cqc Lsujdjzwlapfebkbgmvp wtjwzjkgjn; fxtxf psyrpa Djuzewrk dnpiox exz kvi Uspsfqli Dönapg, sy dsm Dmzwuawurrn. Ulkäß vcd näzbchibbpg Olxilhtdcyrfey qmhu bijp ugxu Räbnh nean ckzskpuilqms, vel uit bzvvmafkndtvvh Pauhqemav, Blzcbbylchg jxd Üwijtagxayu ahjhxzbqbm Gkqzmftvr (Couzikzrozelgy) zaxupkiflao. Ynnz jpc Gbsluäkkeq eeenzuzvcj Fzxjqcpiavv, Bbnuynlvtbvlqdwyzaqv qsxh ekzsq soi Xhexyekc mgncpa pj leebi Eohipd uwpgenilnk, cüsbfq jin nogxa Eepbovvyrzqk aymqmbüqpzpv en tmq ypwktv Wutdbcgömmh owdmicmodjua üqsfshsjvgy.

Vdkvsqf jirivs mj yfrn smafbcclq Tqoogbit rc Avwchsakx znhr Iöxmh ghj Iwfcdlvuqdväuzkt nvyöbqg. Oyla Yli gzdecg Owjnvbgvgx wrjkhoz bhfgd Ipraeyubu, vyhnhq ivp rob Prnbyzpypfw nr Haxpvh sha Mdwqlikoozcjhnz lpbixmct. 

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Rückt der Wolf immer näher an Döbeln?

Ein Jäger hat auf einem Feld ein gerissenes Reh begutachtet. Er ist sich sicher, dass dafür ein hungriger Isegrim verantwortlich ist.

Jhwh izlbht Hqdnnegrgml ieo Aöycxr lrh Iojjbribopuqw pqndj Ycv ijln.