merken

Dresden

Das passiert diese Saison in der Hofewiese

Holger Zastrow und seine Frau haben sich viel vorgenommen. Eine sechsstellige Summe wurde bereits in das Ausflugslokal in der Dresdner Heide investiert. 

Holger Zastrow und Katze Weeny starten mit vielen Plänen für ihre Hofewiese in die Saison. © René Meinig

Am Samstag geht es los: Das Ausflugslokal Hofewiese öffnet nach der  Winterpause  wieder seine Pforten. „Vor der Eröffnung ist viel passiert, wir haben das Gelände geputzt, Hecken geschnitten und den Biergarten aufgehübscht“, so Wirt Holger Zastrow. Sein Projekt für dieses Jahr: die Sanierung des Laubenganges. Unter dem 40 Meter langen Dach finden bis zu 70 Gäste einen Platz. Doch der Wirt und eine Gattin Ariane sind noch längst nicht fertig mit dem komplexen Gastro-Projekt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden