merken
PLUS

Zauberkalle und Riesenhüpfburg

Zum Kindertag wird es im Checkpoint sportlich. Während sich die einen nur austoben, geht es bei den anderen um den Sieg.

Von Claudia Erbert

Eine riesige Hüpfburg ist schon von Weitem zu sehen. Zwei Palmen, hohe Netze, Affen und andere Dschungeltiere schmücken den Kindermagneten auf dem Massaneier Sportplatz. Schon die Kleinsten können es kaum erwarten, die Schuhe auszuziehen und loszutoben. Wenn es mit den Großen zu wild wird, können sie auf die zweite kleine Hüpfburg ausweichen, die gleich nebenan steht.

Anzeige
Weingarten im Bürgergarten
Weingarten im Bürgergarten

Die letzten Spätsommertage warten mit bestem Wetter auf. Wer jetzt noch den Sommerausklang sucht, ist am 19. und 20.9. in den Weingarten Döbeln eingeladen.

Als Laura, Emma und Nils eine Pause brauchen, steht Capri Sonne bereit, die die Mitarbeiterinnen des Freizeittreffs in großen Mengen verkaufen. Und nach der Hüpferei fällt das Stillsitzen beim Kinderschminken nicht so schwer. Vor allem Fußballembleme stehen bei den Jungs hoch im Kurs und die Schminkerinnen geben sich alle Mühe, auch komplizierte Schriftzüge auf Wangen und Waden zu malen. Meist sind die kleinen Gäste begeistert.

Erste Fahrstunde im Tretauto

Frisch bemalt geht es dann auf den Parkplatz, wo die Döbelner Verkehrswacht einen Parcours aufgebaut hat. Mit Tretautos in verschiedenen Größen drehen die Mädchen und Jungen ihre Runden und müssen nur selten von den Betreuern auf Kurs gebracht werden.

Zuschauen und Mitmachen heißt es beim Zauberkalle, der die Kinder schnell in seinen Bann zieht. Auch Hase und Igel beim Puppentheater treffen den Geschmack der Festbesucher.

Sportlich geht es am ersten Tag zu, als sich am Morgen die Kinder vom Waldheimer Fußallclub gegen zwei auswärtige Mannschaften beweisen wollen, aber beide mit einer Niederlage vom Platz gehen. Richtig abgeräumt haben die Vollgas Volleys, die ihrem Namen alle Ehre machen. Zu dritt fegen sie die teilweise mit sechs Spielern voll besetzten Freizeitmannschaften vom Volleyballfeld und gewinnen alle Spiele. Den aktiven Spielern kommt neben der besseren Technik auch die Spielerfahrung zugute.

Für Stimmung sorgt an beiden Tagen das DJ Team Mister Music, die passend zum sonnigen, wenn auch nicht sommerlich warmen Wetter, Mallorcahits und Kinderlieder im Programm haben.