merken

Meißen

Zeitkapsel versenkt

Die Gründung der neuen Zweifeld-Sporthalle ist fertig. Eine besondere Maßnahme war für die künftige Stabilität nötig.

Bürgermeister Uwe Anke (rechts) und Schulleiter Michael Janik (links) nehmen mithilfe von Steffen Helm, Mitarbeiter der Baufirma, die Grundsteinlegung für die neue Sporthalle in Nossen vor. © Claudia Hübschmann

Nossen. Es hat 20 Jahre gedauert: Nun endlich bekommt die Oberschule in Nossen eine neue Sporthalle. „So richtig geglaubt habe ich es erst, als Anfang April der erste Bagger auf dem Feld stand“, sagte Schulleiter Michael Janik anlässlich der Grundsteinlegung für die Zweifeld-Halle am Donnerstag. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden