merken
PLUS Bautzen

Rücksichtslose Autodiebe

Bei Ihrer Flucht legen die Täter auf der B 96 eine Vollbremsung hin und bringen andere in Gefahr. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Erfolglos waren vergangenen Freutag Autdiebe in Großpostwitz.
Erfolglos waren vergangenen Freutag Autdiebe in Großpostwitz. © Symbolbild: Steffen Unger

Großpostwitz. Kriminelle haben am vergangenen Freitag nach zwei erfolglosen Autodiebstählen Menschen in Gefahr gebracht. Nun sucht die Polizei nach Zeugen der Tat.

Die Täter hatten kurz vor Mitternacht versucht, an der Bautzener Straße in Großpostwitz Pkws zu stehlen. Nachdem sie bereits an einem neben einem Mehrfamilienhaus stehenden Skoda gescheitert waren, machten sie sich an dem daneben geparkten Seat zu schaffen. Dabei überraschte und störte sie ein Anwohner.

Anzeige
Ausbildungsplätze vorgestellt!
Ausbildungsplätze vorgestellt!

Jetzt schnell noch einen Ausbildungsplatz sichern! Diese Top Unternehmen der Region bieten noch freie Ausbildungsplätze für das Jahr 2020.

Die Täter machten sich aus dem Staub und rasten in einem unweit wartenden Fluchtfahrzeug mit hoher Geschwindigkeit in Richtung B 96 davon. Beim Auffahren auf die Bundesstraße machten sie eine Vollbremsung, vermutlich um weitere Komplizen aufzunehmen.

Durch das rücksichtslose Fahren und Bremsen des Fluchtwagens ist mindestens ein weiterer, noch unbekannter Verkehrsteilnehmer, gefährdet und zu einer Gefahrenbremsung gezwungen gewesen. Dabei könnte es sich nach Erinnerungen von Beobachtern um einen silberfarbenen Kombi gehandelt haben.

Gesucht werden nun Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen im Bereich Großpostwitz, am Freitag, dem 24. Juli, vor Mitternacht und vor allem zum flüchtenden, rücksichtslos fahrenden Pkw geben können. 

Hinweise nehmen die ermittelnden Beamten im Polizeirevier Bautzen, Telefon 03591 3560, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen