merken
PLUS

Zgorzelec im Basketballfieber

Die Profis von PGE Turow stehen erneut im Meisterschaftsfinale – das Ende einer schwarzen Serie?

So nah wie diesmal haben sich die Anhänger der Profi-Basketballer von PGE Turow dem polnischen Meistertitel noch nie gefühlt. Die Zgorzelecer haben die Saison dominiert, sowohl die Punkterunde als auch die Platzierungsrunde als Tabellenführer abgeschlossen, und das Viertel- sowie Halbfinale mit jeweils 3:0-Siegen gewonnen. Seit gestern Abend (nach Redaktionsschluss beendet) läuft die Finalserie, in der Turow auf Stelmet Zielona Gora trifft. Wer zuerst vier Siege auf dem Konto hat, ist polnischer Meister. Morgen, 20 Uhr, findet in Zgorzelec das zweite Spiel statt. Es folgen zwei Auswärtsspiele in Zielona Gora (3. und 5. Juni). Danach wird abwechselnd in Zgorzelec (8. und 14. Juni) und Zielona Gora (11. Juni) gespielt, bis eine Entscheidung gefallen ist. Die Zgorzelecer wollen eine schwarze Serie beenden. Schon fünfmal standen sie im Meisterschaftsfinale und haben jedesmal verloren. Diesmal sind sie Favoriten, haben Zielona Gora in dieser Saison schon dreimal besiegt. (fth)

Für das Spiel am Sonnabend sind noch ein paar Restkarten da, die heute beim SZ-Treffpunkt im City-Center für zehn Euro (ermäßigt 7,50 Euro) verkauft werden.

Anzeige
Neißegrundschule: Tag der offenen Tür
Neißegrundschule: Tag der offenen Tür

Wie vielfältig der Schulalltag und die verankerte Gesundheits- und Lebensphilosophie nach Sebastian Kneipp ist, erleben Sie in der Neißegrundschule Görlitz.