merken

Zille-Lauf startet diesmal am Campingplatz

Fast 700 Läufer beteiligten sich im Vorjahr am Radeburger Heinrich-Zille-Lauf. Für die Veranstalter – den TSV 1862 Radeburg e.V. und den Kultur- und Heimatverein Radeburg e.V. – eine erfreuliche Zahl....

Fast 700 Läufer beteiligten sich im Vorjahr am Radeburger Heinrich-Zille-Lauf. Für die Veranstalter – den TSV 1862 Radeburg e.V. und den Kultur- und Heimatverein Radeburg e.V. – eine erfreuliche Zahl. „Die uns aber aufgrund der begrenzten Möglichkeiten auf dem Sportplatz an der Jahn-Allee auch arg gefordert hat“, sagt Gesamtleiter Armin Zosel. Darum machte sich die Radeburger Lauflegende gemeinsam mit seinen Mitstreitern Gedanken, was in diesem Jahr optimiert werden könnte. Dabei kamen sie zu dem Schluss, dass sich die Veranstaltung auf dem Sportplatz derzeit nicht mehr organisieren lässt. „Wir haben daher entschieden, auf den Campingplatz auszuweichen“, sagt Armin Zosel. „Dort stehen uns mehr bessere Räume zur Verfügung.“

Der Wechsel des Veranstaltungsortes hat zudem noch weitere positive Nebeneffekte. Der eine sind mehr Parkplätze. Der andere: „Die Strecken verlaufen so weniger auf der Straße und dafür mehr im Wald.“ Und was wird mit den jüngsten Startern, die ihre 400 Meter auf dem Sportplatz absolviert haben? „Für sie stecken wir eine Strecke auf der Spielwiese des Campingplatzes ab.“

Anzeige
30 Polstergarnituren zum Werkspreis

Möbel Hülsbusch lockt wieder mit einer Knalleraktion.

Wenn der geplante Sozialtrakt 2016/17 fertig ist, wollen die Läufer aber auf den Sportplatz zurückwechseln. (SZ/gör)

Anmeldung: www.zillelauf.de

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.