SZ + Döbeln
Merken

Zoll findet über 14.000 illegale Zigaretten

Die Fahnder kontrollierten Postsendungen in einem Verteilzentrum in Mittelsachsen. Die Pakete mit der verbotenen Ware kamen aus der Tschechischen Republik.

Von Erik-Holm Langhof
 2 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild: Der Zoll kontrolliert Päckchen und Pakete in mehreren Verteilzentren der Post.
Symbolbild: Der Zoll kontrolliert Päckchen und Pakete in mehreren Verteilzentren der Post. © Archiv/Ronald Bonss

Mittelsachsen. Bei der Kontrolle im Verteilzentrum eines bedeutenden
Postdienstleisters mit Niederlassung im westlichen Landkreis Mittelsachsen stellten Zöllner des Hauptzollamtes Erfurt in acht Fällen Verstöße gegen das Tabaksteuergesetz fest und zogen insgesamt über 14.400 Stück Zigaretten aus dem Verkehr.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln