merken

Zu alt für Sex?

Eine Frau findet den Liebesakt zu anstrengend. Paarberater Christian Thiel sieht das Problem ganz woanders.

Paarberater Christian Thiel © SZ

Ich bin 67 Jahre alt, kenne meinen 62-jährigen Ehemann seit 30 Jahren. Ich habe keine Lust mehr auf Sex. Es ist körperlich so fürchterlich anstrengend in meinem Alter. Mein Mann ist von jeher ein Genießer – je länger der Sex, desto besser. Er liegt da, und ich soll mich dann anstrengen. Dazu fehlt mir oft die Kraft. Biologisch bedingt ist wohl, dass ein Mann immer seinen Samen verbreiten will und deshalb bis ins hohe Alter fruchtbar ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden