Teilen: merken

Zubringer zur A 13 droht Vollsperrung

Die B 98 in Schönfeld soll dieses Jahr erneuert werden. Autofahrer müssen sich auf Umwege einstellen.

Noch ist es nur eine Fotomontage. Aber schon dieses Jahr soll dieser Anblick Wirklichkeit werden. ©  Foto-Montage/Anne Hübschmann

Schönfeld. Wer aus dem Altkreis Riesa zur A 13 will, soll künftig nicht mehr durch Schönfeld fahren müssen. Für den Ort ist eine Umfahrung geplant. Doch bevor die gebaut wird, soll der viel befahrenen Straße noch eine neue Deckschicht verpasst werden. Das zumindest wurde im jüngsten Schönfelder Gemeinderat bekannt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

Sofortige Freischaltung

Zugriff auf alle Inhalte

Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden